Please listen to the loudspeakers and ask the persons in the train

Right, denjenigen unter euch, die mit der englischen Sprache vertraut sind, stehen wohl bei diesem Posttitel alle Haare zu Berge. Keine Angst, die Fehler sind mit Absicht so platziert. Diesen Satz durfte ich mir heute auf der Heimfahrt von Bern nach Olten anhören. Das Ganze spielte sich folgendermassen ab:

Den Rest des Beitrags lesen »

Werbeanzeigen

Die Junge Evangelische Volkspartei treibts wieder mal zu weit…

Wie ihr sicherlich schon bemerkt habt, hängt seit einigen Tagen die neue Aids-Präventionskampagne des Bundesamtes für Gesundheit (BAG) und der Aids-Hilfe Schweiz. Auf verschiedenen Plakaten sind Paare beim Geschlechtsverkehr zu sehen. Man bemerke aber, dass keine Person auf diesen Plakaten komplett nackt ist, sondern lediglich ein paar nackte Hinterteile zu sehen sind.
Nun las ich vorhin gerade auf 20min.ch, dass die liebe JEVP (einer meiner absoluten Lieblingsparteien 😉 ), wieder einmal was zu meckern hat. Original Artikel der 20min Redaktion

Den Rest des Beitrags lesen »